Impressum & Datenschutzerklärung

Verantwortlich gemäß § 5 TMG für den Inhalt der deutschsprachigen Webpräsenz von Mayle Solutions sowie der Webseiten, die auf dieses Impressum verweisen:

Mayle Solutions
Habsburgerstr. 38
79104 Freiburg
Deutschland

Vertreten durch: Mayle, Niklas

USt-ID Nr.: DE346754232 

Kontakt

E-Mail: info@mayle.solutions

Hinweis gemäß Online-Streitbeilegungs-Verordnung

Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet, Verbraucher auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen, die für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden kann, ohne dass ein Gericht eingeschaltet werden muss. Für die Einrichtung der Plattform ist die Europäische Kommission zuständig und ist hier zu finden:

http://ec.europa.eu/odr.

Wir weisen darauf hin, dass sich die Mayle Solutions nicht am Streitbeilegungsverfahren im Rahmen der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform beteiligt.

Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert: April 16, 2023

Diese Datenschutzerklärung beschreibt Unsere Richtlinien und Verfahren zur Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten, wenn Sie den Dienst nutzen, und informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und wie das Gesetz Sie schützt.

Wir verwenden Ihre Personenbezogenen Daten zur Bereitstellung und Verbesserung des Dienstes. Durch die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit der Erfassung und Nutzung von Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Interpretation und Definitionen

Interpretation

Die Wörter, deren Anfangsbuchstaben groß geschrieben sind, haben die unter den nachstehenden Bedingungen definierte Bedeutung. Die folgenden Definitionen haben dieselbe Bedeutung, unabhängig davon, ob sie im Singular oder im Plural stehen.

Definitionen

Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung:

Erfassung und Verwendung Ihrer Personenbezogenen Daten

Arten der gesammelten Daten

Personenbezogenen Daten

Bei der Nutzung Unseres Dienstes bitten Wir Sie möglicherweise, Uns bestimmte Personenbezogenen Daten mitzuteilen, mit denen Sie identifiziert werden können. Persönlich identifizierbare Informationen können unter anderem sein

Nutzungsdaten

Nutzungsdaten werden bei der Nutzung des Dienstes automatisch erfasst.

Zu den Nutzungsdaten können Informationen wie die Internetprotokolladresse Ihres Geräts (z. B. IP-Adresse), der Browsertyp, die Browserversion, die von Ihnen besuchten Seiten Unseres Dienstes, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit, eindeutige Gerätekennungen und andere Diagnosedaten gehören.

Wenn Sie mit oder über ein mobiles Gerät auf den Dienst zugreifen, können Wir bestimmte Informationen automatisch erfassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Art des von Ihnen verwendeten mobilen Geräts, die eindeutige ID Ihres mobilen Geräts, die IP-Adresse Ihres mobilen Geräts, Ihr mobiles Betriebssystem, die Art des von Ihnen verwendeten mobilen Internetbrowsers, eindeutige Gerätekennungen und andere Diagnosedaten.

Wir können auch Informationen sammeln, die Ihr Browser sendet, wenn Sie Unseren Dienst besuchen oder wenn Sie über ein mobiles Gerät auf den Dienst zugreifen.

Tracking-Technologien und Cookies

Wir können Cookies und ähnliche Tracking-Technologien verwenden, um die Aktivitäten auf Unserem Dienst zu verfolgen und bestimmte Informationen zu speichern. Bei den verwendeten Tracking-Technologien handelt es sich um Beacons, Tags und Skripte zur Erfassung und Verfolgung von Informationen sowie zur Verbesserung und Analyse Unseres Dienstes. Zu den von Uns verwendeten Technologien können gehören:

Cookies können „dauerhafte“ oder „Sitzungs“-Cookies sein. Dauerhafte Cookies verbleiben auf Ihrem Computer oder Mobilgerät, wenn Sie offline gehen, während Sitzungscookies gelöscht werden, sobald Sie Ihren Webbrowser schließen. 

Wir verwenden sowohl Sitzungscookies als auch dauerhafte Cookies für die unten aufgeführten Zwecke:

Notwendige / wesentliche Cookies

Cookies Richtlinie / Hinweis Akzeptanz Cookies

Funktionelle Cookies

Verwendung Ihrer Personenbezogenen Daten

Das Unternehmen kann Personenbezogene Daten für die folgenden Zwecke verwenden:

Wir können Ihre Personenbezogenen Daten in den folgenden Situationen weitergeben:

Aufbewahrung Ihrer Personenbezogenen Daten

Das Unternehmen wird Ihre Personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist. Wir werden Ihre Personenbezogenen Daten in dem Umfang aufbewahren und verwenden, der erforderlich ist, um Unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen (z. B. wenn Wir Ihre Daten aufbewahren müssen, um geltende Gesetze einzuhalten), Streitigkeiten beizulegen und Unsere rechtlichen Vereinbarungen und Richtlinien durchzusetzen.

Das Unternehmen speichert auch Nutzungsdaten für interne Analysezwecke. Nutzungsdaten werden im Allgemeinen für einen kürzeren Zeitraum aufbewahrt, es sei denn, diese Daten werden verwendet, um die Sicherheit oder die Funktionalität Unseres Dienstes zu verbessern, oder Wir sind gesetzlich verpflichtet, diese Daten für längere Zeiträume aufzubewahren.

Weitergabe Ihrer Personenbezogenen Daten

Ihre Informationen, einschließlich Personenbezogenen Daten, werden in den Betriebsbüros des Unternehmens und an allen anderen Orten verarbeitet, an denen die an der Verarbeitung beteiligten Parteien ansässig sind. Das bedeutet, dass diese Daten an Computer außerhalb Ihres Staates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder einer anderen staatlichen Gerichtsbarkeit, in der andere Datenschutzgesetze als in Ihrer Gerichtsbarkeit gelten, übertragen und dort gespeichert werden können.

Mit Ihrer Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung und der anschließenden Übermittlung dieser Daten erklären Sie sich mit dieser Übertragung einverstanden.

Das Unternehmen wird alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung behandelt werden, und es wird keine Übermittlung Ihrer Personenbezogenen Daten an eine Organisation oder ein Land stattfinden, wenn nicht angemessene Kontrollen vorhanden sind, die die Sicherheit Ihrer Daten und anderer persönlicher Informationen einschließen.

Löschen Ihrer Personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, die Personenbezogenen Daten, die Wir über Sie gesammelt haben, zu löschen oder Uns um Unterstützung bei der Löschung zu bitten.

Unser Dienst kann Ihnen die Möglichkeit geben, bestimmte Informationen über Sie innerhalb des Dienstes zu löschen.

Sie können Ihre Informationen jederzeit aktualisieren, ändern oder löschen, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, falls Sie eines haben, und den Bereich der Kontoeinstellungen besuchen, in dem Sie Ihre persönlichen Informationen verwalten können. Sie können sich auch mit Uns in Verbindung setzen, um Zugang zu den von Ihnen zur Verfügung gestellten Personenbezogenen Daten zu erhalten, diese zu korrigieren oder zu löschen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Wir bestimmte Informationen aufbewahren müssen, wenn Wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder eine gesetzliche Grundlage haben.

Offenlegung Ihrer Personenbezogenen Daten

Strafverfolgung

Unter bestimmten Umständen kann das Unternehmen verpflichtet sein, Ihre Personenbezogenen Daten offenzulegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder als Reaktion auf berechtigte Anfragen von Behörden (z. B. einem Gericht oder einer Regierungsbehörde).

Andere gesetzliche Anforderungen

Das Unternehmen kann Ihre Personenbezogenen Daten offenlegen, wenn es in gutem Glauben davon ausgeht, dass eine solche Maßnahme notwendig ist, um

Sicherheit Ihrer Personenbezogenen Daten

Die Sicherheit Ihrer Personenbezogenen Daten ist Uns wichtig, aber denken Sie daran, dass keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung 100% sicher ist. Obwohl Wir Uns bemühen, Ihre Personenbezogenen Daten mit kommerziell akzeptablen Mitteln zu schützen, können Wir keine absolute Sicherheit garantieren.

Datenschutz für Kinder

Unser Dienst richtet sich nicht an Personen unter 13 Jahren. Wir sammeln nicht wissentlich Personenbezogene Daten von Personen unter 13 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und wissen, dass Ihr Kind Uns Personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie Uns bitte. Wenn Wir feststellen, dass Wir Personenbezogene Daten von Personen unter 13 Jahren ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung erfasst haben, ergreifen Wir Maßnahmen, um diese Daten von Unseren Servern zu entfernen.

Wenn Wir Uns auf die Zustimmung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten stützen müssen und Ihr Land die Zustimmung eines Elternteils erfordert, können Wir die Zustimmung Ihres Elternteils verlangen, bevor Wir diese Daten erfassen und verwenden.

Links zu anderen Websites

Unser Dienst kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von Uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link einer dritten Partei klicken, werden Sie auf die Seite dieser dritten Partei weitergeleitet. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien jeder von Ihnen besuchten Website zu lesen.

Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Websites oder Diensten Dritter.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können Unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, indem Wir die neue Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie treten in Kraft, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Kontaktieren Sie Uns

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder wenn Sie möchten, dass Wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen oder Einstellungen aktualisieren oder entfernen, kontaktieren Sie Uns per E-Mail: info@mayle.solutions